Baccarat

Deutschland Casinos Baccarat Echtgeld Spiel

Sehen Sie, wie einfach Sie Online-Baccarat wie ein Profi spielen können und erhalten Sie tolle Boni auf dem Weg!

Baccarat im Online Casino mit Echtgeld

Die Baccarat Spielregeln sind in der Summe gar nicht so kompliziert wie das mancher Bericht durch Zocker über Online Casinos vielleicht darstellt: Nur wenige Wetten sind wirklich möglich und wer hier ein intelligentes System verwendet, der kann bei Baccarat mit Echtgeld im Internet eine Menge Kohle gewinnen. Entscheidungen und Einsätze sind leicht zu kalkulieren und festzulesen, so dass man nur die erlaubten Wetten verstehen muss – alles Weitere bringt das beliebte Glücksspiel ganz von selbst mit sich. Doch welche Baccarat Strategie kann sich bei einem Zock mit Echtgeld überhaupt bezahlt machen? Um abzukassieren müssen wir uns kurz die Regeln noch einmal anschauen und dann die passende Taktik für möglichst häufige Gewinne am Spieltisch.

Wie funktioniert Baccarat mit Echtgeld?

Natürlich nicht anders als die Just for Fun Version mit Spielgeld: Spieler können entweder auf sich selbst und andere Teilnehmer oder auf die Bank setzen – auch ein Unentschieden ist als freilich eher seltene Variante möglich! Dafür werden Einsätze auf den Wettkästchen gestellt und hier ist eine Entscheidung schon vor der Bekanntgabe der Karten selbst erforderlich. Die drei möglichen Wetten für typische Baccarat Turniere lauten:

  • Wetten auf die Bank werden 1:1 ausgezahlt
  • Wetten auf die Spieler werden 1:1 ausgezahlt – abzüglich 5% für das Haus!
  • Wetten auf ein Unentschieden bringen 8:1 oder auch 9:1, je nach Online Casino.

Ziel des Spiels ist eine möglichst nahe Platzierung bei der Ziffer 9. Der Dealer gibt zwei Karten aus, jeweils an die Spieler und an die Bank. Danach werden die Hände bewertet, eventuell kommt es zur Ausgabe weiterer Karten. Schließlich wird der Gewinner bekanntgegeben. Bei der eigentlichen Bewertung gibt es relativ viele Festlegungen, die Spieler bei Baccarat im Online Casino nicht unbedingt kennen müssen – das bestimmt ohnehin der Dealer respektive die Software.

Welche Baccarat-Tische sind im Internet verfügbar?

Je nach Version kann der Tisch bis zu 14 Spieler teilnehmen lassen. Für Baccarat online ist freilich meistens die Mini-Variante am Start, bei der höchstens 9 Teilnehmer zugelassen sind. Bei letzterem gibt’s nur einen Dealer, normalerweise sind es zwei oder sogar drei. Auch ist der Tisch wie ein Halbkreis aufgebaut und die Karten werden unverdeckt ausgegeben. Dagegen ist im waschechten Live Casino das Ganze etwas umfangreicher, aber die Teilnehmer sehen nur sich selbst, das Ergebnis und den Ausgang des Spiels. Alle Informationen zu den Händen der anderen Spieler und der Bank werden auf gesonderten Infotafeln angezeigt – das macht Baccarat für mobiles Casino bestens geeignet.

Gibt es Tipps und Tricks für Baccarat mit Echtgeld?

Zum Einstieg empfiehlt sich immer erstmal ausreichend Übung und Training: Online Casinos haben das beliebte Glücksspiel ganz ohne Risiko am Start, die ausgegebenen Taler just for Fun sind optimal für das Kennenlernen des Games. Auch lassen sich unterschiedliche Strategien anwenden beziehungsweise ausprobieren, was dann bei der ersten Runde mit echten Euros von großem Vorteil sein kann. Baccarat hat als Casino Spiel einen sehr attraktiven Hausvorteil für Spieler und einige Strategien sind beispielsweise:

  • Wetten auf die Hand der Bank lohnen sich: Diese Hand wird erst nach den Händen der Spieler bestimmt und so kann die Bank entscheiden, ob sie noch nach einer dritten Karte verlangt – dadurch ergibt sich ein Hausvorteil, der allerdings durch die bereits erwähnte Provision im Gewinnfall ein wenig reduziert werden muss
  • Wetten auf Unentschieden lohnen sich nicht: Zwar beträgt die Quote dann 8:1 oder sogar 9:1, doch ist die Wahrscheinlichkeit für ein Unentschieden beim Baccarat sehr klein. Nicht mal 10% Chance sind hier drin!
  • Kapital klug verwalten: Das gilt zwar immer für Casino Spiele mit Echtgeld, aber beim Baccarat minimiert das die Verluste spürbar und wer hier aufpasst, erzielt am Ende immer eine positive Bilanz.

Besondere Beachtung sollten Spielern den bekannten Systemen beim Baccarat mit Echtgeld. Hier sind vor allem Fibonacci, Paroli und Martingale sehr berühmt – damit lassen sich erspielte Verluste mit einem Mal wieder reinholen, während die Einsätze klug und umsichtig gestaffelt werden. Zocker sollten das aber auf jeden Fall erstmal in Ruhe üben und dann in die Tat umsetzen – Baccarat im Online Casino ist nicht, hat jedoch einige Aspekte für sich, die etwas Training erforderlich machen.

Auf Sicherheit beim Zahlungsverkehr achten

Baccarat mit Echtgeld ist meistens nicht möglich zusammen mit einem Casinobonus. Dieser wird in der Regel gewährt für Spielautomaten und Roulette, doch gibt es natürlich auch Anbieter, die sich bei der Prämie und Kartenspielen spendabel zeigen. Grundsätzlich ist jedoch ein schneller, sicherer Zahlungsverkehr wichtig – hier sollten die betreffenden Baccarat Casinos zuverlässig arbeiten! Eine Lizenz von einem Staat am besten in der EU ist von Vorteil, dazu achten Zocker auch auf den Kundendienst und auf die Verfahren, die sowohl für Einzahlungen wie Auszahlungen stets nur mit den höchsten Verschlüsselungen funktionieren sollten.

Spielen Sie eine Runde Baccarat mit Echtgeld in Ihrem Lieblingscasino!

 

Top Boni

Casino of the Month

Copyright © 2019, Deutschland Casinos | Enzyklopädie