Video Poker

Deutschland Casinos Video Poker Online
Video Poker, der Nervenkitzel von Poker und die Unterhaltung von Spielautomaten, ist eine der beliebtesten Formen des Glücksspiels. Gehen Sie All-in, wenn Sie Video Poker spielen und Strategie und Geschicklichkeit einsetzen, um das Haus zu schlagen.

Video Poker im Online Casino - So wird's gespielt!

Video Poker hat sich zu einer sehr beliebten Variante von Poker entwickelt, denn es ist die einzige Möglichkeit, Poker auch alleine ohne jegliche Gegner spielen zu können. Die Idee dahinter wurde erstmals 1898 entwickelt. Man erstellte das erste in einem Spielautomaten integrierte Pokerspiel. Heute gibt es zahlreiche Versionen von Video Poker Spielen, die allesamt ihre Besonderheit mitbringen, was die Spielregeln angeht. Im folgenden Artikel möchten wir Ihnen all die Informationen näher bringen, die Sie benötigen, um erfolgreich Video Poker spielen zu können.

Video Poker Erklärung

Wenn Sie Poker generell schon einmal gespielt haben, wird es Ihnen nicht sehr schwerfallen, sich in einem Video Poker Spiel zu behaupten. In der Regel ist es ganz einfach. Sie spielen ausschließlich gegen sich selbst, was bedeutet, dass Sie vom Automaten eine Auszahlung halten, wenn Sie ein entsprechendes Blatt spielen können. Meist erhalten Sie ein Blatt bestehend aus fünf Karten und können dann frei entscheiden, welche der Karten Sie gegen Ersatzkarten austauschen möchten, um ein gutes Blatt erstellen zu können. Wie auch beim üblichen Poker zählen die Kartenblätter in aufsteigender Wertigkeit wie folgt:

  • High Card (die höchste Karte zählt)
  • Ein Paar (zwei gleiche Karten)
  • Zwei Paare (zweimal zwei gleiche Karten)
  • Drilling (dreimal die gleiche Karte)
  • Straight (eine Straße bestehend aus fünf aufeinanderfolgenden Kartenwerten)
  • Flush (fünf Karten derselben Farbe - Pik, Herz, Kreuz oder Karo)
  • Full House (ein Paar und ein Drilling)
  • Vierling (vier gleiche Karten)
  • Straight Flush (eine Straße bestehend aus fünf aufeinanderfolgenden Kartenwerten derselben Farbe)
  • Royal Flush (die höchste Straße bestehend aus 10, J, Q, K und A einer Farbe)

Der große Unterschied zum regulären Poker ist, dass es keine Setzrunden gibt. Ihren Einsatz legen Sie einmalig zum Beginn des Spiels fest, wie eben an einem Spielautomaten. Einige Video Poker Spiele setzen voraus, dass Sie eine Mindesthand besitzen. Beispielsweise können Sie dort keinen Gewinn mit einer High Card erzielen. Bei anderen Spielen gibt es einen automatisierten Dealer, dessen Hand Sie schlagen müssen, um zu gewinnen. Die Video Poker Regeln sind damit sehr simpel und ein Spiel dauert meist nicht länger als ein paar Minuten. 

Die gebräuchlichsten Video Poker Varianten

Wie schon kurz angeschnitten, unterscheidet man beim Video Poker zwischen Spielen, in denen es nur auf den Wert des eigenen Blattes ankommt, und Spielen, in denen man die Hand eines Dealers schlagen muss. Die Spiele ohne Dealer werden auch als 5-Card-Draw-Poker bezeichnet. Zu diesen zählen zum Beispiel die bekannten Video Poker Jacks or Better, Joker Poker, Tens or Better und Deuces Wild Automaten. Der genaue Spielablauf erfolgt dabei in wenigen Schritten:

  1. Zunächst setzen Sie Ihren gewünschten Einsatz
  2. Klicken Sie auf "Deal", um Ihre fünf Karten zu erhalten
  3. Bewerten Sie Ihre Karten und entscheiden Sie, welche Sie behalten möchten und welche ausgetauscht werden sollen
  4. Wählen Sie die Karten, die Sie behalten möchten, und klicken Sie auf "Hold"
  5. Anschließend klicken Sie auf "Draw", um die restlichen Karten gegen neue ausgetauscht zu bekommen
  6. Mit den Karten, die Sie neu erhalten, wird Ihre endgültige Pokerhand gebildet und Sie erhalten eine entsprechende Auszahlung

Die andere Variante, in welcher gegen einen Dealer gespielt wird, ist Caribbean Stud Poker. Hier machen Sie als Spieler vor dem Start nur einen Grundeinsatz, erhalten fünf offene Karten und der Dealer erhält vier verdeckte Karten und eine offene. Im Anschluss bewerten Sie die Karte die Sie sehen und entscheiden sich, ob Sie mitgehen oder passen möchten. Spielen Sie weiter, müssen Sie einen weiteren Einsatz, das Doppelte des ursprünglichen Einsatzes, machen. Dann werden alle Karten des Dealers aufgedeckt und es geht in den Showdown. Das Gute ist, dass der Dealer nur dann gewinnen kann, wenn er mindestens einen König und ein Ass auf der Hand hat. Ihre Gewinnchancen stehen dadurch gar nicht mal schlecht. Ist das nämlich nicht der Fall, gewinnen Sie automatisch, völlig unabhängig davon, was für Karten Sie auf der Hand haben.  

Besondere Spielregeln beim Video Poker

Bei vielen Video Poker Spielen gibt es eine Mindesthand, die Sie haben müssen, um eine Auszahlung erhalten zu können. Die Jacks or Better Regeln besagen zum Beispiel, dass Sie mindestens ein Paar von Buben auf der Hand haben müssen - oder eben besser. Bei Tens or Better gilt entsprechend, mindestens ein Paar Zehner auf der Hand zu haben. Diese Regel kann  von Spiel zu Spiel variieren, weshalb Sie sich vor dem Start genau informieren sollten. Eine weitere Besonderheit ist der Joker in einigen Spielvarianten wie Deuces Wild oder Joker Wild. Der Joker wird hier entweder in Form eines üblichen Jokers oder der Spielkarte 2 dargestellt. Erhalten Sie einen Joker, kann dieser alle Karten ersetzen, um eine bessere Pokerhand zu ermöglichen. Unabhängig von der Spielvariante gilt jedoch immer, dass der Video Poker Royal Flush das höchste Blatt ist, mit welchem Sie immer den höchsten Gewinn erzielen können. 

Video Poker kostenlos spielen

Damit Sie sich vor dem Einsatz von Echtgeld zunächst einmal Ihre eigenen Video Poker Strategien aufbauen können, ist es sinnvoll, in einem entsprechenden Online Casino ein paar Runden Video Poker kostenlos zu spielen. Sie maximieren Ihre Gewinnchancen, wenn Sie sich erst einmal mit dem Spiel vertraut gemacht haben und wissen, worauf es ankommt. Online Casinos, die ein großes Angebot an Video Poker Spielen haben, bieten Ihnen in der Regel auch hilfreiche und nützliche Video Poker Tipps, die Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen sollten. Auch nachdem Sie einige Runden kostenlos gespielt haben, empfiehlt sich, zunächst mit kleinen Einsätzen zu beginnen, um eine Idee darüber zu bekommen, wie schnell Sie einen Gewinn oder eben auch einen Verlust erzielen können. 
 

Hier wird kein Pokerface benötigt, also besuchen Sie eins unserer empfohlenen Online Casinos und holen Sie sich den Pot!

 

 

Top Boni

Casino of the Month

Copyright © 2019, Deutschland Casinos | Enzyklopädie