Seriöse Zahlungsmethoden in Online Casinos

Deutschland Casinos Zahlungsmethoden In Online Casinos

Die richtigen Zahlungsmethoden in Online Casinos auswählen ist zweifellos für Spieler besonders wichtig, schließlich geht es um Echtgeld und das Kapital zum Zocken sollte schnell und sicher zur Verfügung gestellt werden. Hierbei setzen die Anbieter auf klassische Verfahren wie Überweisungen und Kreditkarten, das ist bewährt und in der Regel auch ohne Gebühren zu nutzen. Zugleich gibt’s aber auch die innovativen, besonders schnellen E-Wallets wie Skrill und Paypal, die mittlerweile selbst durch die Bezahlung mittels Kryptowährungen, Paysafecards und vieles mehr ergänzt werden. Spieler sollten beim Check der Zahlungsmethoden in Online Casinos daher die eigenen Bedürfnisse berücksichtigen und einen Betreiber auswählen, der neben möglichst vielseitigen Verfahren auch Aspekte wie Sicherheit und die Verschlüsselung von Daten garantiert.

Klassische Zahlungsmethoden: Kreditkarte und Überweisung

Viele Spieler setzen im Online Casino auf bewährte Methoden und hier sind die Visakarte, Mastercard und damit auch die noch recht junge Debitkarte als Version zum Aufladen sehr beliebt. Der Vorteil von Kreditkarten ist deren Verbreitung: Schon lange vor dem Internet gab es Plastic Money zum unkomplizierten Zahlungstransfer und das funktioniert für Casino Spiele genauso gut wie an der Tankstelle! Anbieter wie die Visakarte und Mastercard arbeiten bei der Überweisung respektive Einzahlung auf das Spielerkonto im Casino zudem sehr schnell, können aber auch Gebühren erheben. Hier sollten Spieler genau nachlesen. Außerdem kann es bei Auszahlungen via Kreditkarte zu Verzögerungen kommen.

Die Überweisung ist demgegenüber ebenso klassisch und sehr beliebt, arbeitet jedoch naturgemäß langsamer, wenn es um Ein- wie Auszahlungen auf das Spielerkonto geht. Eine Ausnahme ist hier die Sofortüberweisung. Bei diesem Verfahren werden die Beträge sofort gutgeschrieben, dementsprechend können aber auch Gebühren anfallen – ein Check der Konditionen ist deshalb bei Überweisungen im Online Casino immer erforderlich.

Digitale Alleskönner: E-Wallets von Skrill bis Paypal

Seit einigen Jahren schon werden E-Wallets immer beliebter und das vor allem auch bei Spielern, schließlich sind diese Zahlungsmethoden in den Online Casinos beim Thema Geschwindigkeit kaum zu toppen. Skrill, früher als Moneybookers bekannt, ermöglicht Einzahlungen wie Auszahlungen in Echtzeit, die zudem in der Regel auch gebührenfrei zu haben sind! Kaum ein Anbieter hat diese Methoden nicht im Programm, was freilich bei Paypal noch etwas anders ist. Diese Zahlungsmethode ist gerade in Deutschland sehr populär, wird jedoch längst nicht von allen Online Casinos offeriert. Paypal ist vielleicht etwas wählerisch bei den Kooperationen, funktioniert aber im Zweifelsfall sehr schnell, meistens auch mit überschaubaren Gebühren. Ohnehin haben viele Leute dieser Tage ein Konto bei Paypal und wenn hier ein Internetcasino diese Option anbietet, dann ist das in puncto Schnelligkeit und sichere Transaktion immer eine gute Wahl.

Anonym: Die Paysafecard im Online Casino

Wer auf Konto, Anmeldung bei E-Wallet oder auch auf eine Kreditkarte verzichten möchte, der kann für Einzahlungen im Online Casino oft auch die Paysafecard verwenden. Ein anonymes Verfahren, das schnelle Überweisungen garantiert – doch bei den Auszahlungen leider nicht zur Verfügung steht! Die Paysafecard lässt sich in vielen Geschäften oder im Internet erwerben, aufladen und verwenden, was im Umkehrschluss für eine Auszahlung nicht funktioniert. Deshalb ist Anonymität an dieser Stelle relativ und für Rücküberweisungen der Gewinne vom Spielerkonto braucht es die klassischen Methoden von der Kreditkarte über E-Wallets bis hin zur üblichen Verwendung des Bankkontos.

Worauf ist bei der Auswahl der Zahlungsmethoden im Online Casino zu achten?

Ganz grundsätzlich hängt die gewählte Transaktion von den Bedürfnissen und Möglichkeiten der Spieler selbst ab. Es empfiehlt sich aber die Berücksichtigung einiger allgemeiner Aspekte, die das Zocken entspannter machen und Stress beim Zahlungsverkehr vermeiden:

  • Einzahlungen und Auszahlungen zusammen planen: Einige Methoden funktionieren nicht gemeinsam oder haben unterschiedliche Gebühren, zudem haben die Online Casino oft besondere Vorschriften.
  • Auf die Gebühren achten: Zwar sind die Betreiber für Glücksspiel bemüht, die Kosten für Spieler auch beim Zahlungsverkehr möglichst gering zu halten, doch ob nun eine Debitcard, Skrill oder eben die Sofortüberweisung wirklich Geld kosten, das sollten die registrierten Zocker auf jeden Fall immer noch mal selbst nachlesen.
  • Bonusbedingungen abspielen und erst danach auszahlen: Ein Casinobonus ist immer willkommen, hat aber auch bestimmte Konditionen und als Echtgeld lässt sich nur auszahlen, was auch wirklich in diesen Bedingungen erfüllt wurde! Spieler sollten die Prämien genau checken und erst dann eine Auszahlung beantragen, wenn keine unangenehmen Überraschungen mehr drohen.
  • Bei Einzahlungen auf die Kombi mit dem Bonus achten: Paypal oder eben die Visakarte sind zwar beliebt, längst jedoch nicht in jedem Online Casino auch für den hauseigenen Bonus zugelassen! Hier ist ein Check erforderlich und die gewählte Zahlungsmethode sollte immer mit dem Casinobonus verknüpft werden dürfen. Seriöse Casinos weisen an dieser Stelle die Kunden darauf hin.
  • Geforderte Unterlagen schnell einreichen: Der Zahlungsverkehr hängt bei den Auszahlungen immer auch an bestimmten Dokumenten und hier sollten Spieler rasch alle Unterlagen vorlegen, sonst drohen Verzögerungen. Es ist zu bedenken, dass die Prüfung beispielsweise der Identität mittels Personalausweis durch das Casino auch ein paar Tage dauern kann.

Unsere Empfehlung:

Spieler, die nicht nur in einem Online-Casino aktiv sind, kommen auf lange Sicht kaum mit einer einzigen Zahlungsoption aus. Es gibt keine Zahlungsoption, die bei jedem Casino verfügbar ist. Unseren Erfahrungen zufolge, sind E-Wallets in fast jedem Online-Casino verfügbar. Wenn dann noch zusätzlich für „Notfälle" die Banküberweisungund eventuell auch noch eine Kreditkarte zur Verfügung steht, ist in jedem Online-Casino eine Ein- und Auszahlung möglich. 

Copyright © 2019, Deutschland Casinos | Enzyklopädie